Services  Petra Malle-Hochsteger, ihre-versicherungsmaklerin.at

Willkommen!

Schön, dass Sie da sind.


Bei uns sind Sie in guten Händen.






Und so arbeite ich

image image image image


Ich bin Spezialistin für den privaten Bereich, Klein- und Mittelbetriebe.

Da ich der Überzeugung bin, dass für eine noch so kleine Versicherung eine persönliche Beratung notwendig ist, gehe ich bewusst nicht den Weg von Onlineberechnungen.

Bei einem gemeinsamen Gespräch analysieren wir Ihren Versicherungsbedarf. Unter Einbeziehung Ihrer bestehenden Versicherungen suche ich für Sie die besten Produkte, die zu Ihren Bedürfnissen passen.

Die bestehenden Versicherungen werden bezüglich Preis - Leistungsverhältnis optimiert. Wenn dieser Prozess abgeschlossen ist, und ich alle Produkte überprüft habe, lege ich Ihnen Angebote vor.

Gute Versicherungen bleiben erhalten (das Wesentliche versichern – ohne zu viel zu bezahlen).

Sämtliche daraus resultierende Änderungen, zu denen Sie sich entschlossen haben, erledige ich. Das bedeutet es entsteht kein zusätzlicher Zeitaufwand für Sie.

Anschließend wird durch regelmäßigen Kontakt eine individuelle Betreuung gewährleistet.

home Previous Next

Aktuelles zur Jahreszeit

image 1

Dass es zwischen Herbst und Frühjahr verstärkt zu Dämmerungseinbrüchen kommt, ist hinlänglich bekannt. Gekippte Fenster und unversperrte Türen begünstigen nicht nur den Einbruch, sondern befreien die Versicherung auch von Ihren Leistungen!
Der beste Schutz vor Einbrechern sind die Nachbarn.
Daher möchte ich Ihnen die Seite „proNACHBAR“ ans Herz legen.

Was ist proNACHBAR?

Ein Auszug aus deren Homepage:
„Ein sicheres Umfeld kann nur gemeinsam gestaltet werden. Zum Erfolg ist die gute Zusammenarbeit von Bürgern mit der staatlichen Sicherheitsbehörde, der Polizei, Voraussetzung.
proNACHBAR versteht sich als Plattform für Bürger, die für die Sicherheit in ihrem Wohnbezirk einen aktiven Beitrag leisten möchten. proNACHBAR informiert Sie über Eigentumsdelikte im Wohnbezirk, gibt Ihnen Tipps für die eigene Sicherheit und warnt Sie vor neuen Einbruchstechniken und Betrugsmethoden. proNACHBAR arbeitet mit der Polizei für Ihre Sicherheit.“

Quelle: finden Sie hier
home Previous Next

Leistungen

Und das können Sie über mich versichern:

  • Ihr Motorrad für eigene und fremde Schäden
  • Ihr Auto für eigene und fremde Schäden
  • Bruchschäden an Laptop und Handy
  • Privates Pflegegeld für bessere Pflege im Alter
  • Finanzielle Entlastung der Hinterbliebenen im Todesfall
  • Übernahme der Honorare von Privatärzten
  • Sonderklasse im Spital
  • Ihr Eigenheim und den Wohnungsinhalt
  • Ihre Fahrräder

 

  • Übernahme der Krankenkosten ihres Hundes und Ihrer Katze
  • Folgen nach einem Unfall, wie z.B. Dauerinvalidität, Bargeld bei Knochenbruch
  • Übernahme der Reisestornokosten und Auslandskrankenversicherung
  • Zukünftige Ausbildungskosten Ihrer Kleinen
  • Zusatzpension im Alter und bei Berufsunfähigkeit
  • Ausfall bei schadensbedingter Unterbrechung im Betrieb
  • Ihren Betrieb
image 1 image 1 image 1 image 1 image 1
home Previous Next

Wichtige Informationen

Sie haben kein Geld zu verschenken?
Dann machen Sie doch Ihre Arbeitnehmerveranlagung!
Hier geht’s zur Registrierung:
  1. Online registrieren.
  2. Zur Post gehen, legitimieren und Zugangsdaten holen.
  3. Login – und los geht’s!
Bei Unsicherheiten gibt erfahrungsgemäß auch das Finanzamt telefonisch gerne Auskunft. Wirklich!
Oder tanken Sie so günstig wie möglich:
Auf www.spritpreisrechner.at oder über eine Spritpreisapp finden Sie die günstigste Tankstelle in Ihrer Nähe.

Ihrer Gesundheit und Umwelt zu Liebe fahren Sie immer öfters mit dem Fahrrad und wollen im Falle eines Diebstahls die Chance erhöhen, dass Sie es wieder bekommen.
Das Bundesministerium für Inneres empfiehlt:

Füllen Sie den Fahrradpass genau aus und verwahren Sie ihn sorgfältig. Details finden sie hier. Ebenso hilfreich ist es beispielsweise Ihr Fahrrad bei FaSE oder nummersicher zu registrieren.
ICH empfehle: vorher versichern. :-)
Sie wollen endlich wissen, wann Sie in Pension gehen können und wie hoch Ihre voraussichtliche Pension ist?
Dann fragen Sie doch Ihre Pension ab.
Ein überaus nützliches Service der Sozialversicherung, durch das man in seine persönlichen Pensionsansprüche Einsicht nehmen kann. Allerdings etwas kompliziert um sich endlich mal einloggen zu können.
Das bedeutet, nehmen Sie sich ein schönes Glas Wein oder ein prickelndes Mineralwasser und machen Sie ohne Hektik einen Schritt nach dem anderen. Es zahlt sich aus. Und so funktioniert’s - Pensionskonto – online



    image 1     image 1
home Previous Next

Über mich

image Sie wollen mehr
über mich erfahren?


O.K. also los geht’s.

Mein beruflicher Werdegang:
Nach meiner Matura gab ich mein Berufsdebüt bei der Gemeinde Wien in der Friedhofsverwaltung.
Schnell ließ ich mich ins Magistratische Bezirksamt für den 10. Bezirk versetzen, wo mein Aufgabenbereich bei weitem interessanter wurde.

1985 lernte ich zufällig den Wiener Landesdirektor der Victoria Versicherung kennen, der mich als Bankenbetreuerin abwarb und vom Beamtentum in die Privatwirtschaft katapultierte.
Zu dieser Zeit beteiligten sich die Volksbanken an der Victoria Versicherung und ein neuer Vertriebszweig wurde erschaffen, nämlich der Versicherungsverkauf in Bankfilialen.
Nach intensiven Schulungen betreute ich erfolgreich „meine“ Bankfilialen und leitete ab 1987 den gesamten Bankenvertrieb in Wien.
Als ausgebildete Trainerin war ich sowohl für Schulungen der

VersicherungsbetreuerInnen, als auch der BankmitarbeiterInnen zuständig.
1989 wurde ich Vertriebsleiterin für den Westen Österreichs und zwar für Oberösterreich, Salzburg, Tirol und Vorarlberg.

1992 änderte sich in meinem Privatleben aber auch beruflich sehr viel.
weiterlesen...

home Previous Next

Über mich

Ich heiratete den damaligen Landesdirektor von Tirol und unser Sohn Alexander wurde geboren.
Um unser Familienleben und den Beruf unter einen Hut zu bringen, gründeten wir 1994 die Firma M.L. & Partner Versicherungsmakler- und Unternehmensberatung Ges.m.b.H.
Seither bin ich als unabhängige Versicherungsmaklerin tätig.
2003 gründete ich, nach privater Trennung, meine Einzelfirma.

image Meine Assistentin,
Frau Renate Grundler

begleitet mich seit 1996 und stellt im Back-Office sicher, dass wir uns gemeinsam um die Anliegen unserer Kunden kümmern können.
Rückwirkend betrachtet, habe ich durch ein zufälliges Treffen im Jahre 1985 meinen Traumjob gefunden.
Wirklich wichtig für mich sind der persönliche Kontakt, die Gespräche, die Freuden und Sorgen meiner Kunden. Auch darin ergänzt mich Frau Grundler ausgezeichnet.

image

Ich kann als unabhängige Maklerin, objektiv Versicherungen empfehlen und vermitteln, nehme aber auch durch unsere Gespräche am Privatleben meiner Kunden teil.

Sollten Sie noch ergänzende Fragen haben, stellen Sie mir die doch bei unserem nächsten Gespräch.

Alles Liebe
Petra Malle-Hochsteger




home Previous Next

Wegweiser im Schadensfall

Selbstverständlich unterstützen wir Sie bei der Schadensabwicklung. Jedoch bleibt immer ein zeitlicher Mehraufwand am Versicherungsnehmer hängen (Polizei, Kostenvoranschlag, Telefonate, Fotos...). Wenn wir gemeinsam alle notwendigen Unterlagen an die Versicherung übermitteln, dann übernimmt diese den finanziellen Schaden meistens sehr schnell.

Auto, Motorrad:
Haftpflicht:
Am Unfallort mit dem Unfallgegner den Europäischen Unfallbericht ausfüllen. Voraussetzung: der Unfallbericht befindet sich im Auto.
(wohnt meistens bei der Originalpolizze oder über uns anfordern). Auch das Versicherungskärtchen mit der Polizzennummer sollte man bei sich haben.
Teilschuld oder am Unfall schuldig: mit dem Europäischen Unfallbericht sofortige Meldung an die Versicherung, übernehmen wir natürlich gerne für Sie. Wenn Sie nicht schuldig sind, können Sie nur hoffen, dass Ihr Unfallgegner den Schaden schon gemeldet hat.
Wenn dies der Fall ist, kann die Werkstatt Ihres Vertrauens die Reparatur (nach Reparaturfreigabe durch die Versicherung) vornehmen.
Sollten Sie verletzt sein, rufen Sie die Polizei, begeben Sie sich so schnell wie möglich in ärztliche Versorgung und lassen die Verletzungen behandeln und dokumentieren (am besten auch zum Amtsarzt).
Kaskoversicherung:
Bei Diebstahl, Vandalismus und Parkschaden muss eine polizeiliche Meldung erfolgen. Mit der Anzeigebestätigung wird dann eine Schadensmeldung gemacht. Auch hier rechnet Ihre Vertrauenswerkstatt direkt mit der Versicherung ab (Polizzennummer mitnehmen). Lediglich der Selbstbehalt muss separat von Ihnen bezahlt werden.

Haushaltsversicherung/Eigenheimversicherung:
Einbruchdiebstahl, Vandalismus und Beraubung: Anzeige bei der Polizei machen, bzw. diese zur Spurenaufnahme rufen.
Mit der Anzeige muss dann eine Schadensmeldung bei der Versicherung gemacht werden. weiterlesen...
home Previous Next

Wegweiser im Schadensfall

Machen Sie Fotos und katalogisieren Sie Ihre Wertsachen, wie Schmuck, Münzen, Sparbücher, Antiquitäten, Bilder, Elektrogeräte und werfen Sie einen Blick in Ihre Polizze denn Geld, Schmuck und Münzen sind in der Regel zwischen € 200 und € 20000 versichert, je nach Aufbewahrungsort. Bewahren Sie diese Liste und die Fotos auch noch außerhalb Ihrer Wohnung auf. Gönnen Sie sich einen Banksafe, sollten die Werte überschritten werden.
Leitungswasser, Brand, Sturm und Hagel:
Sie sind verpflichtet den Schaden so gering wie möglich zu halten. D.h. zum Beispiel, dass Sie den Hauptwasserhahn abdrehen und den Installateur Notdienst rufen müssen. Oder eine Notabdeckung vornehmen lassen, sollte der Sturm ein paar Ziegel mitgenommen haben.
Machen Sie Fotos. Melden Sie den Schaden mit den Fotos und der ungefähren Schadenshöhe (eventuell schon mit Kostenvoranschlag) dem Versicherer und gegebenfalls auch der Hausverwaltung (Rohre in der Mauer sind Sache der Hausversicherung). Über einen Kostenvoranschlag werden Sie leider nicht herum kommen, denn der ist die Grundlage für die weitere Vorgangsweise der Versicherung. Bei größeren Schäden wird nämlich ein Schadensgutachter geschickt.
Erst nach der Besichtigung und nach dem O.K. der
Versicherung kann der Schaden behoben werden.
Glasbruch von Flachglas:
Hier ist es einfach. Fast jeder Glaser verrechnet direkt mit der Versicherung. D.h. Glaser des Vertrauens kommen lassen, Polizzennummer mitteilen und sich an der neuen Verglasung erfreuen.

Bestattungsvorsorge:
Als Bezugsberechtigter, habe Sie zwei Optionen:
  1) Mit dem Sterbebuch, der Polizzennummer und Ihrem Ausweis zur Bestattung Ihrer Wahl zu gehen. Dann verrechnet das Bestattungsunternehmen direkt mit der Versicherung.
  2) Oder mit eben diesen Unterlagen zur Versicherung gehen und sich das Bargeld auszahlen lassen.

Rechtschutz:
WICHTIG! Vor der Konsultation eines Rechtsanwaltes eine Deckungszusage von der Rechtschutzversicherung einholen. Hier ist es ratsam direkt mit einem Schadensreferent der jeweiligen Versicherung zu reden und eine Deckungszusage zu holen. Wir geben Ihnen gerne die Telefonnummer der Schadenshotline.

home Previous Next

Kontakt

Bitte teilen Sie mir einfach Ihr Anliegen mit.




Petra Malle-Hochsteger
image
         v-card
Alaudagasse 11/105/11
Adresse: 1100 Wien
Festnetz: 01/ 929 41 90
Handy Büro: 0680/315 11 03
Handy: 0699/126 77 007
Email: office@ihre-versicherungsmaklerin.at
Und hier finden Sie uns.
home Previous Next

Impressum

Firmenname: Petra Malle-Hochsteger
Straße: Alaudagasse 11/105/11, PLZ/Ort: 1100 Wien
Telefon: +43 1 929 41 90
E-Mail: office@ihre-versicherungsmaklerin.at

Rechtsform: Einzelunternehmen
Inhaberin: Petra Malle-Hochsteger

Aufsichtsbehörde: Magistratische Bezirksamt für den 10. Bezirk
Berufsbezeichnung: Versicherungsmaklerin, Beratung in Versicherungsangelegenheiten und Vermittlung von Versicherungen
Gewerberegisternummer: MBA 10-009885G10/3
DVR: 2111438

Mitglied der Wirtschaftskammer, Fachgruppe Versicherungsmakler und Berater in Versicherungsangelegenheiten
Fotos: Benutzung über Lizenz von bigstockphoto.com

Informationen zu E-Commerce und Mediengesetz
  - Datenschutzbestimmungen:
Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für die Nutzung der von uns angebotenen Webseiten. Sie gilt nicht für die Web- und Facebook Seiten anderer Dienstanbieter, auf die wir lediglich durch einen Link verweisen. Bei der Nutzung unserer Webseiten bleiben Sie anonym, solange Sie uns nicht von sich aus freiwillig personenbezogene Daten zur Verfügung stellen. Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn dies für die Nutzung der auf der Webseite angebotenen Leistungen, erforderlich ist. Wir werden die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten streng vertraulich behandeln. Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung geben wir keine persönlichen Daten weiter, es sei denn, dass wir rechtlich dazu verpflichtet sind. Wir weisen jedoch darauf hin, dass es bei der Übermittlung von Daten im Internet immer dazu kommen kann, dass Dritte Ihre Daten zur Kenntnis nehmen oder verfälschen.
  - Haftungsausschluss: Petra Malle-Hochsteger übernimmt keine Haftung für den Inhalt extern verlinkter Web- und Facebook Seiten. Alle Inhalte auf www.ihre-versicherungsmaklerin.at und www.facebook.com/MalleHochsteger werden mit Sorgfalt gestaltet und bearbeitet. Petra Malle-Hochsteger übernimmt allerdings keine Gewährleistung für Vollständigkeit und Richtigkeit.
  • AGB
  • home Previous
    LiveZilla Live Chat
Software   
    Copyright © 2015 ihre-versicherungsmaklerin.at